André Unger, Steuerberater

Kanzleimarketing

Unternehmensberatung

Erfolgreich werden, erfolgreich bleiben! Mit unserer individuellen Unternehmensberatung.

Durch eine sorgfältige Analyse Ihres Unternehmens spüren wir rasch Problembereiche in Ihrem Unternehmen auf. Dies geschieht unter Beachtung wesentlicher betriebswirtschaftlicher Prinzipien. Der Wettbewerb unter den Unternehmen wird stetig größer. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich einen Vorsprung verschaffen! Mit unserer wirtschaftlichen und rechtlichen Unternehmensberatung liefern wir Ihnen die passenden Lösungen.

Sie brauchen keinen Berater, sondern einen Partner!

Und genau das sind wir für Sie. Ihre Ziele sind unsere Motivation. Zu deren Erreichung setzen wir all unsere Erfahrungen und unser Wissen ein. Gemeinsam planen wir grundlegende unternehmerische Entscheidungen und finden die rentabelsten Lösungen für Ihr Unternehmen. Gründliche und weitsichtige Planung bildet die Basis Ihres Erfolges. Wir sind zwar keine Wahrsager, haben jedoch die richtigen Instrumente, um in Ihre Unternehmenszukunft zu blicken! Diese stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Controlling

Controlling bedeutet nicht Kontrolle. Controlling ist ein Steuer-. und Koordinationsinstrument zur Unterstützung der Unternehmensführung bei der Planung, Steuerung, der Gestaltung und Überwachung bestehender betrieblicher Prozesse im Unternehmen. Ziel des Controllings ist dabei eine umfassende Informationsversorgung, welche zur Sicherung und Mehrung des Vermögens der Unternehmung beiträgt.

Zentrale Bestandteile eines umfassenden Controllingsystems sind die Erstellung von Erfolgsbudgets und Finanzplänen.

Selbst im kleinsten Unternehmen werden verlässlich ermittelte Zahlen und Zielgrößen wie z. B. Umsatz, Kosten, Liquiditätssicherung oder Kundenanzahl benötigt. Denn auch kleine Dienstleister müssen wissen, welche ihrer Leistungen die beste Ertragskraft hat und bei welchen Aufträgen außer Spesen nichts gewesen ist.

Liquiditätsplanung

Die entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung des finanziellen Gleichgewichts kommt der Liquiditätsplanung und einer optimalen Finanzierung zu. Denn gelingt es eine Zeitlang nicht, fällige Schulden jederzeit und ohne Störung des Betriebsablaufes zu bezahlen, reichen auch beste Gewinnaussichten nicht, um eine Insolvenz zu verhindern.

Daher erstellen wir gemeinsam mit Ihnen eine optimale Liquiditätsplanung aus gesamtheitlicher Sicht, um einen etwaigen Liquiditätsengpass zu vermeiden.

Unsere Unternehmensberatung umfasst

  • Unternehmensbewertungen
  • Organisationsberatung
  • Beratung bei Kalkulationsfragen
  • Unternehmensplanung: Strategische Vergleichs- und Planungsrechnungen in Zusammenhang mit Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen sowie Personaleinstellungen
  • Bilanz- und Erfolgsanalysen
  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung in Zusammenhang mit Investitionsentscheidungen
  • Budgetierung mit Soll/Ist-Vergleichen
  • Break-Even-Berechnung
  • Erstellung von Existenzgründungsgutachten
  • Erarbeitung von Strategien und Geschäftsplänen
  • Consulting bei Outsourcing-Vorhaben
  • Erstellung und Adaptierung von Businessplänen
  • Beantragung von Fördermittel im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen

Kostenrechnung

Die Kostenrechnung dient der Erfassung und Verrechnung der Kosten der im Unternehmen erbrachten Leistungen. Der Hauptzweck einer modernen Kostenrechnung ist die Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen für die Unternehmensleitung.

Als Beispiel einer Entscheidungsgrundlage sei folgende herausgegriffen

Die Kostenrechnung bietet mit den errechneten Selbstkosten eine Grundlage für die Preisfestsetzung durch das Unternehmen.

Betriebsoptimierung

Unternehmen stehen vor der anspruchsvollen Herausforderung, zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit eine hohe Angebotsqualität mit einer effektiven Leistungserbringung und optimierten Kostenstrukturen zu verbinden.

Eine ganz zentrale Rolle spielt die Kostenrechnung. Diese dient der Erfassung und Verrechnung der Kosten der im Unternehmen erbrachten Leistungen. Der Hauptzweck einer modernen Kostenrechnung ist die Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen für die Unternehmensleitung.

Als Beispiel einer Entscheidungsgrundlage sei folgende herausgegriffen

  • Die Kostenrechnung bietet mit den errechneten Selbstkosten eine Grundlage für die Preisfestsetzung durch das Unternehmen.
  • Eine weitere wichtige Rollet für einen optimalen Betriebsablauf spielt das Controlling. Dieses ist ein wichtiges Steuer-. und Koordinationsinstrument zur Unterstützung der Unternehmensführung.
  • Wesentliche Aufgabe des Controllings ist Entwicklung, Einsatz und Pflege der für Planung, Steuerung und Kontrolle notwendigen Managementinstrumente.
  • Selbst im kleinsten Unternehmen werden verlässlich ermittelte Zahlen und Zielgrößen wie z. B. Umsatz, Kosten, Liquiditätssicherung oder, Kundenanzahl benötigt. Denn auch kleine Dienstleister müssen wissen, welche ihrer Leistungen die beste Ertragskraft hat und bei welchen Aufträgen außer Spesen nichts gewesen ist.